Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Geltungsbereich

  • Diese AGBs gelten für alle – im Rahmen des freien Gewerbes der neuen Selbständigkeit – angebotenen Dienstleistungen von Bettina Grünwald. Sie sind maßgeblich ausschlaggebend, sofern mit dem Klienten nicht anderslautende, schriftliche Vereinbarungen getroffen werden.

 

Tätigkeit und Aufklärung

  • Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Arbeit als Doula keinesfalls ein:e Arzt:in oder Hebamme bzw. die Behandlung durch diese:n ersetzt und so sollten diese auch auf keinen Fall hinausgezögert oder gar vernachlässigt werden. Dies gilt ebenfalls für den psychotherapeutischen und physiotherapeutischen Bereich. Im Zweifelsfall bitte ich darum, sich an einen kompetente:n Arzt:in oder Therapeut:in zu wenden.
  • Die Annahme meiner Leistungen liegt in der freien Verantwortung eine:r jeden Klient:in und ich ersuche daher, mein Angebot auch entsprechend eigenverantwortlich zu nutzen. Meine Leistungen werden durch Klient:innen freiwillig in Anspruch genommen. Diese:r erklärt von sich aus alle, vorwiegend relevanten, Informationen (Schwangerschaft, Behinderungen, Beeinträchtigungen, relevante Erkrankungen etc.) über sich.
  • Es wird keine Haftung für eventuell auftauchende Störungen und/oder Veränderungen gesundheitlicher Natur übernommen und es wird jegliche Haftung für eventuelle Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden ausgeschlossen.
  • Ich erkläre, über jede Sitzung oder Hilfestellung die von dem:r Klient:in angegebenen Daten und sonstigen anvertrauten Informationen im Rahmen der Behandlung, Stillschweigen zu bewahren.
  • Die Teilnahme ersetzt weder ärztliche noch therapeutische Behandlungen. Krankheiten bzw. psychischen Belastungen sind vorab mit mir abzusprechen. Die Inanspruchnahme meiner Leistungen durch minderjährige Personen erfordert eine vorherige Rücksprache mit mir und eine schriftliche Einverständniserklärung einer:s Erziehungsberechtigten.
  • Unvorhergesehene Ereignisse und Ereignisse außerhalb meines Einflussbereiches kann eine Absage bzw. Verschiebung des Termins notwendig machen. Daraus entstandene Unkosten können von mir nicht erstattet werden. Bereits geleistete Bezahlungen werden bei Absage rückerstattet.

 

Termine und Storno

  • Termine gelten nach Anmeldung per Telefon, SMS, Whatsapp oder andere Messengerdienste oder E-Mail als fixiert.
  • Fixierte Termine können bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin entweder verschoben oder storniert werden.
  • Wird der Termin ohne vorherige Kontaktaufnahme nicht wahrgenommen, werden 100% der Honorarnote in Rechnung gestellt.

 

Preise/Zahlungsbedingungen

  • Preise können unverbindlich angefragt werden.
  • Leistungen sind unmittelbar nach Inanspruchnahme in Bar oder nach Rechnungsausstellung innerhalb von 10 Werktagen per Überweisung zu verrichten.
  • Wertgutscheine können nicht in bar abgelöst werden.

 

Standort

  • Workshops und Vorträge werden am vereinbarten oder ausgeschriebenen Ort abgehalten. Die Buchung zusätzlicher Workshops in anderen Räumlichkeiten ist bei Einhaltung der angegebenen Mindestteilnehmer:innenzahl möglich. Bitte informieren sie sich ausreichend vor Terminbeginn. Ich bin immer 15 Minuten vor Beginn vor Ort anzutreffen.
  • Für individuelle Trainings wird ein gesonderter Veranstaltungsort vereinbart.

 

Haftung

  • Ich hafte für keinerlei Aussagen, vermittelte Informationen, Kenntnisse und erteilten Rat, insbesondere übernehme ich keine Verantwortung im Hinblick auf die Verwertbarkeit solcher Leistungen. Gleiches gilt für mitgebrachtes Eigentum; Ich hafte nicht für Verlust oder Beschädigung der Garderobe und Wertsachen.
  • Ich hafte nicht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden der Teilnehmer:innen innerhalb der zur Verfügung gestellten Räume, es sei denn, dass aus gesetzlichen Gründen eine Haftung zwingend vorgeschrieben ist. Jede:r Teilnehmer:in an Kursen, Seminaren und Workshops übernimmt die volle Verantwortung für seine:ihre Erfahrungen und Handlungen und stellt mich und gegebenenfalls meine Mitarbeiter:innen und die Kursleiter von allen Haftungsansprüchen frei. (Haftungsausschluss Erklärung)

 

Datenschutz

  • Ich, Bettina Grünwald verarbeite im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten der Kund:innen/Teilnehmer:innen. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Absatz 1 lit. b DSGVO. Im Rahmen der Datenverarbeitung werden insbesondere die Vorschriften der DSGVO sowie der übrigen europäischen und nationalen Gesetze beachtet. Der:Die Kund:in/Teilnehmer:in wird hinsichtlich seiner:ihrer Rechte zur Auskunft, Widerruf, Löschung, etc. auf die Datenschutzerklärung von Bettina Grünwald hingewiesen. Diese kann unter folgendem Link abgefragt werden: Datenschutz

 

Schlussbestimmungen

Änderungen und Ergänzungen dieser AGB, der Preise und sämtlicher Angebotsverträge sind jederzeit möglich und bedürfen der Schriftform. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung wird eine solche Bestimmung vereinbart, die im Rahmen des rechtlich Möglichen hinsichtlich Ort, Zeit Maß und Geltungsbereich dem am nächsten kommt, was von den Vertragsparteien nach dem ursprünglichen Sinn und Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung gewollt war; dies ist erforderlichenfalls durch ergänzende Vertragsauslegung zu ermitteln. Gleiches gilt für etwaige Lücken in diesem Vertrag. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.