Über Mich

 

Zu meiner Person

Mein Name ist Bettina Grünwald und ich wurde 1990 in Zell am See geboren. Obwohl meine Wurzeln im schönen Pinzgau liegen, trieb mich nach der Matura und Ausbildung zur Kindergartenpädagogin, das Studium für Sozialpädagogik nach Graz. Wie das Leben so spielt, lernte ich in meiner neuen Wahlheimat meinen Lebensgefährten und mittlerweile Papa meiner zwei wundervollen Söhne kennen. Wir leben nun als Familie in Gratwein- Strassengel mit Haus, Garten und Hühnern. Wenn es die Zeit zulässt übe ich mich gerne als Hobbyschneiderin an meiner Nähmaschine oder betätige mich anderwärtig kreativ.

 

Hauptberuflich arbeite ich im Bereich der Erwachsenenbildung als Sozialpädagogin bei Hazissa- Fachstelle zur Prävention sexueller Gewalt. Neben der Präventionsarbeit bei Hazissa liegt es mir am Herzen Menschen jeden Alters ein positives Bild von Sexualität und Weiblichkeit näher zu bringen. Frauen zu begleiten ihre Potenziale aufzuspüren, ihre weibliche Kraft zu entdecken und daraus zu schöpfen, sehe ich als eine von vielen Aufgaben als Doula.

 

 

 

 

Meine Vision als Doula

Als Doula stehe ich für eine selbstermächtigte und selbstbestimmte Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettzeit ein. Durch meine eigenen Geburtserfahrungen, die ähnlicher und unterschiedlicher zugleich nicht sein konnten, wurde mir bewusst wie wichtig eine professionelle und individuelle Betreuung und Begleitung ist, um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett als ein schönes und freudiges Ereignis zu erleben. Ich bin für dich da um dich emotional, kreativ, sinnlich und spirituell zu unterstützen. Mein aufmerksames Ohr, meine tatkräftigen Hände und mein offenes Wesen werden dich am Weg deiner Reise durch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett begleiten. Mir ist wichtig, dass du dich dabei immer wohl und sicher fühlst.

 

Durch meine eigenen Erfahrungen sind mir die Themen Kaiserschnitt und Prävention von Gewalt in der Geburtshilfe ein sehr großes Anliegen. Ich möchte als Doula vor allem Frauen ansprechen, die selber durch einen oder mehrere Kaiserschnitte geboren haben, gebären werden bzw. eine vaginale Geburt nach Kaiserschnitt anstreben (VBAC). Wenn die Narbe der Geburt- in welcher Hinsicht auch immer- dir Probleme bereitet, stehe ich dir gerne zur Seite, um damit Frieden schließen zu können (siehe Meine Dienste).

 

Für mich als Doula steht dein Wohlbefinden im Mittelpunkt und setze alles daran zu einem positiven Geburtsumfeld beizutragen. Diese Begleitung ersetzt keine Betreuung durch eine Hebamme oder medizinische/psychotherapeutische Fachpersonen. Du kannst mich als unterstützende Ergänzung zu eben genannten Fachpersonen sehen.